Infos im September 2015

Anschaffung einer zusätzlichen Tauchpumpe

SpechtenhauserMiniChiemsee

Spechtenhauser Mini-Chiemsee

Aufgrund der vielen Unwettereinsätze der letzten Jahre erwies es sich als notwendig, für das zweite Löschfahrzeug ebenfalls eine leistungsfähige Tauchpumpe anzuschaffen, sie bietet gegenüber den herkömmlichen Typen folgende Vorteile:

  • Verstopfungssicher aufgrund der 55mm großen Öffnung
  • Abpumpen beliebiger kellerüblicher Verschmutzungen wie Kleinteile, Schlamm, Holzstücke, Mülltüten, Textilien
  • Große Mobilität bei relativ leichtem Gewicht (ca. 29kg)
  • Hohe Förderleistung (ca. 1400 Liter / Minute)
  • Absaugung bis auf wenige Millimeter Wasserstand

Die Gesamtkosten der Anschaffung beliefen sich auf 2500 Euro.

 

Die Freiwillige Feuerwehr möchte sich auf diesem Wege recht herzlich beim Vorstadtverein Laufamholz bedanken, der durch eine Spende die Anschaffung unterstützte.

Der Differenzbetrag wurde von der Freiwilligen Feuerwehr Laufamholz aus Eigenmitteln, wie z.B. den Jahresbeiträgen unserer fördernden Mitglieder, aufgebracht. Wir hoffen, auf diese Weise bei den nächsten Unwettern besser gewappnet zu sein. Gleichzeitig wünschen wir uns natürlich, das neue Gerät möglichst selten einsetzen zu müssen.

FF Laufamholz