Infos im September 2018

Verkehrsunfall in der Laufamholzstraße, Notarzteinsatz in der Förrenbacher Straße

Am 24.07. kam es abends gegen 20 Uhr zu einem Verkehrsunfall auf der Höhe Henfenfelder Straße. Dabei kam ein PKW von der Fahrbahn ab und prallte gegen die seitlichen Absperrungen. Daher musste die Laufamholzstraße für einige Zeit umgeleitet werden. Die Freiwillige Feuerwehr wurde während einer Besprechung im Gerätehaus alarmiert und konnte daher sehr schnell vor Ort sein. Die Person wurde zusammen mit dem Rettungsdienst ohne schweres hydraulisches Gerät aus dem Fahrzeug befreit.
Zwischenzeitlich wurde während des Einsatzes ein Fahrzeug der Freiwilligen Feuerwehr von der Unfallstelle abberufen, um einen per Hubschrauber auf den Sportplatz eingeflogenen Notarzt zu dessen Einsatzort in der Förrenbacher Straße zu transportieren.

Brand Trafohaus Am Behlanger

Am Freitag, den 03.08., wurde die Feuerwehr gegen 21 Uhr mit dem Stichwort „Rauch aus Trafohaus“ alarmiert.
Als ersteintreffende Einheit stellten wir sichtbares Feuer und starke Rauchentwicklung fest. Nachdem schnell sicher gestellt war, dass keine Gefahr durch Starkstrom besteht, löschte unser Angriffstrupp mit dem Schnellangriff das Feuer. Innerhalb weniger Minuten konnte „Feuer aus“ gegeben werden.

Da es sich um eine Anlage der N-Ergie handelte, wurde deren Sachverständiger hinzugezogen, um die elektrische Anlage genau zu inspizieren und weitere Gefahren auszuschließen. In den umliegenden Straßen fiel für einige Zeit der Strom aus.

Abgedecktes Dach in der Happurger Straße

Aufgrund eines kurzzeitigen Unwetters am Samstag, den 04.08., wurden gegen 16.30 Uhr im Gewerbegebiet an der Happurger Straße Teile eines Daches abgedeckt. Die Freiwillige Feuerwehr Laufamholz sicherte die Unfallstelle und unterstützte die Berufsfeuerwehr, die per Drehleiter noch lose Teile entfernen konnte.

Belüftung Unterbürger Weiher

Sachwerte zu schützen ist eine primäre Aufgabe der Feuerwehr. Dies gilt natürlich auch für Fische.
Im Unterbürger Weiher war auf Grund der Wetterlager die Temperatur bereits auf 28 Grad Celsius gestiegen und der Pegelstand stark gesunken. Die Freiwillige Feuerwehr pumpten daher am 06. und am 13. August über vier lange Schlauchstrecken Wasser von der Pegnitz über Wasserwerfer in den Weiher. So konnten die Fische durch das niederregnende Wasser mit frischem Sauerstoff versorgt werden. Ferner wurde durch die Wasserzufuhr auch die Temperatur im Weiher leicht gesenkt.

Einsätze in den vergangenen Wochen

Montag, den 13.08.2018 Belüftung Fischweiher, Unterbürger Weiher
Sonntag, den 12.08.2018 Vermisstensuche, Nordstadt
Sonntag, den 12.08.2018 Brandmelder Altenheim
Montag, den 06.08.2018 Belüftung Fischweiher, Unterbürger Weiher
Samstag, den 04.08.2018 Abgedecktes Dach, Happurger Straße
Freitag, den 03.08.2018 Brand in Trafohaus, Am Behlanger
Montag, den 30.07.2018 Rauchentwicklung, Laufamholzsstraße
Samstag, den 28.07.2018 Personensuche / Vermisste Person, Stadenstraße
Donnerstag, den 26.07.2018 Brand Sperrmüll, Schupfer Straße
Mittwoch den 25.07.2018 Brand Tiefgarage, Stahlstraße
Dienstag, den 24.07.2018 Notarzttransport, Förrenbacher Straße
Dienstag, den 24.07.2018 VU Person bewusstlos, Laufamholzsstraße
Sonntag, den 22.07.2018 Person in Wasser / Bereitstellung Schilfstraße/Pegnitzgrund
Donnerstag, den 19.07.2018 Brand Mülleimer, Mögeldorfer Hauptstraße

Übungen in den nächsten Wochen

Donnerstag, den 01.08.2018 19:00 Uhr Übung
Donnerstag, den 15.08.2018 19:00 Uhr Übung
Donnerstag, den 29.08.2018 19:00 Uhr Übung
Donnerstag, den 06.09.2018 19:00 Uhr Übung
Samstag, den 15.09.2018 9:00 Uhr Maschinistenschulung
Mittwoch, den 03.10.2018 19:00 Uhr Übung
Montag, den 08.10.2018 19:00 Uhr Reinigungsdienst

Vereinsveranstaltungen

Samstag, den 22.09.2018 18:00 Uhr Herbstfest